Die Harry-Story

Was uns seit 1688 antreibt


9. Mai 1688: Johann Hinrich Harry wird als Meister in das Protokollbuch des Bäckeramtes zu Altona eingetragen und damit in die Zunft aufgenommen. Seine kleine Backstube floriert, weil er mit Leidenschaft seinem Handwerk nachgeht und eines immer im Blick hat: die Qualität.

Heute, über 330 Jahre später, ist aus der kleinen Bäckerei der Marktführer für Brot und Backwaren in Deutschland geworden (Quelle: Nielsen Handelspanel 2019) – mit 4.775 Mitarbeitern und über 1 Milliarde Euro Umsatz. Doch bei aller Größe und wachstumsorientierten Entwicklung, die unser Unternehmen genommen hat, sind wir im Herzen alle eines geblieben: Bäcker … und das aus Leidenschaft wie Johann Hinrich Harry.

Unser Anspruch ist noch immer Qualität


Das beginnt bereits mit der Güte des Korns, der Schrote und der Mehle, die wir verarbeiten, und setzt sich beim Backen fort. So ziehen wir zum Beispiel unseren traditionellen Natursauerteig nach den uralten Regeln der Teigführung über mehrere Stunden – so wie es schon Johann Hinrich Harry tat.

Unser Unternehmen ist noch immer in Familienbesitz. Doch das Familiäre bei Harry geht weit über die Inhaber hinaus: Wir gehen respektvoll miteinander um und sind füreinander da. Mit Teamwork, Freiräumen und flachen Hierarchien entsteht eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der bei aller Tradition die Entwicklung neuer Ideen und Rezepturen vorangetrieben wird.

Unser Credo ist noch immer Frische


Mit unserem Frischdienst beliefern wir Tag für Tag 11.500 Geschäfte und 10.000 Backstationen des Lebensmitteleinzelhandels. „Der Harry kommt“ ist zum geflügelten Wort geworden. Und wenn wir schon mal da sind, kümmern wir uns auch gleich um das Brotregal. Alle Brote und Backwaren, die nicht „Frisch wie Harry“ sind, werden ausgetauscht.

Warum wir das alles machen? Weil wir an echten Geschmack glauben. Weil wir ein guter Arbeitgeber sind und sein wollen. Ein fairer Partner des Einzelhandels. Und der Lieblingsbäcker für Menschen, die Qualität und Zuverlässigkeit ebenso schätzen wie Abwechslung und herrlich frischen Brotgenuss.

Ganz im Sinne unserer Mission: Wir sorgen tagtäglich mit frischem Brot dafür, dass jeder sein Stück Zuhause genießen kann.

„Harry arbeitet zukunftsorientiert und ist auf organisches Wachstum ausgerichtet. So können wir uns aus eigener Kraft weiterentwickeln.“


Frank Kleiner, Geschäftsführung Marketing und Vertrieb

Kontakt