Vegane "Eggs" Benedict


Vegane "Eggs" Benedict


Rezept für ca. 2 Personen
2 HARRY Toastbrötchen Dinkel

Für die Sauce Hollandaise:

60 g Cashews

Saft 1/2 Zitrone

125ml Wasser

1/2 TL Salz

1/2 TL Knoblauchpulver

1/3 TL Kurkuma

1 TL Dijon Senf

Für den Tofu:

180 g Tofu

1/2 TL Paprikapulver

1 TL Oregano, gemahlen

1 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Zwiebelpulver

1/2 TL Salz

2 TL Sonnenblumenöl

2 Schalotten, fein gewürfelt

1 große Tomate, halbiert

80 g frischer Spinat

Rezept für ca. 2 Personen
je 1 HARRY Toastbrötchen Dinkel

Cashews für 2 Stunden in Zitronensaft und 125 ml Wasser einlegen, dann abseihen und unter kaltem Wasser abspülen.

Dann zusammen mit den restlichen Zutaten für die Hollandaise in einen Blender geben und fein pürieren.

Tofu halbieren und in Streifen schneiden, dann mit einem Küchentuch abtupfen und mit Öl bepinseln und in den Gewürzen wenden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten zugeben und kurz anschwitzen.

Tofustreifen zugeben und 10 Minuten frittieren, dabei wenden.

Nach 5 Minuten die Tomatenhälften zugeben und mit frittieren.

Spinat mit 2 EL Wasser in eine Pfanne geben und 1 Minute köcheln lassen.

HARRY Dinkel Toastbrötchen teilen und toasten, Hollandaise erwärmen.

Toastbrötchen auf 2 Teller verteilen, mit Spinat, Tofu und Tomatenhälften belegen und mit Sauce Hollandaise begießen.

Der Text wurde in die Zwischenablage kopiert.

Kontakt