Surf'n Turf Burger


Surf'n Turf Burger


Rezept für 4 Personen
4 HARRY XXL Hamburger Brötchen 

Fleisch

500 g Rinderfilet, vorzugsweise das Mittelstück

Prise Salz

Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

15 ml Erdnussöl

Soße

1 rote Chilischote, entkernt und sehr fein geschnitten

2 EL Ajvar, mild

3 EL Mayonnaise, bestenfalls selbst gemacht

Belag

1 frische Knoblauchzehe, abgezogen und halbiert

10 ml Olivenöl

8 Riesengarnelen, ohne Darm, ohne Kopf und Schale30 ml Olivenöl

1 EL Zitronensaft

4 EL Gurkenrelish, ersatzweise süß-saure Chilisauce

4 EL Salaturke, in feinen Streifen

1 Handvoll Mizuna-Salat oder anderer Blattsalat nach Wunsch, gewaschen

Rezept für 4 Personen
4 HARRY XXL Hamburger Brötchen 

Backofen auf 80°C (75°C Umluft) vorheizen.

Rinderfilet salzen sowie pfeffern und in Erdnussöl rundherum anbraten, dann ca. 90 min im Ofen garen.

Zum Servieren aufschneiden.

Für die Soße Chilischote mit Ajvar sowie Mayonnaise verrühren und mit Salz abschmecken.

Garnelen mit Knoblauch in 10 ml Olivenöl jeweils eine Minute auf beiden Seiten braten, dann salzen sowie pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Anschließend herausnehmen und längs halbieren.

Brötchen auf den Schnittflächen mit dem restlichen Olivenöl bestreichen, dann etwa eine Minute auf dem Grill goldbraun backen.

Anschließend mit Rinderfiletscheiben, jeweils vier Garnelenhälften, Relish, Chili-Mayonnaise sowie dem Blattsalat und den Gurkenstreifen anrichten.

Der Text wurde in die Zwischenablage kopiert.

Kontakt