Pikante Röllchen Chili & Cheese


Pikante Röllchen Chili & Cheese


Für 4 Portionen:

2 kleine rote Paprikaschoten gegrillt und abgezogen aus dem Glas
60 g Cheddar
30 g Bauernkäse
2 EL Crème Fraîche
2 EL Petersilie
1 TL Thymian
1 TL Oregano
8 Scheiben Harry Buttertoast
50 g Butter
etwas Chilipulver
Holzspieße

Zubereitung
  • Paprika abtropfen lassen und mit Käse würfeln. Mit Crème Fraîche, einer Messerspitze Chilipulver und gehackten Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Toastbrot entrinden und die Scheiben mit einem Nudelholz flach rollen, von beiden Seiten mit geschmolzener Butter bestreichen. Einen fingerbreiten Rand lassen und die Paprika-Käse-Mischung darauf verteilen
  • Anschließend das Toastbrot aufrollen und mit einem Spieß zusammenstecken, abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Danach die Rollen in der Mitte durchschneiden und die andere Hälfte wieder mit einem Spieß zusammenstecken
  • Bei 180°C für ca. 12 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis die Röllchen knusprig sind. Warm servieren

Kontakt