Wir wollen nicht auf der Titelseite stehen.

Lieber liegen wir auf Ihrem Teller

04/20/2020

Auf Harry ist Verlass

Schenefeld 20. April 2020 - Die gute Nachricht zuerst: Die Harry-Bäcker liefern wieder ihr gesamtes Sortiment an Toast, Sandwich, Vollkorn- und Mischbrot. Damit wurde trotz anhaltender Ausnahmesituation zu einer gewissen Normalität zurück gefunden und die besorgten Nachfragen unserer Kunden haben ein Ende. Möglich wurde dies durch den unermüdlichen Einsatz in unseren Bäckereien, wo selbst über die Osterfeiertage Sonderschichten eingelegt wurden. „Die gesamte Harry-Mannschaft zeigt sich in den letzten Wochen enorm engagiert und konstruktiv“, erkennt Geschäftsführer Norbert Lötz die Leistungen seiner Mitarbeiter in Produktion und Technik an. Lediglich im Sortiment „Zum Fertigbacken“ kann der nach wie vor hohen Nachfrage nur durch das Weglassen von wenigen Artikel nachgekommen werden. Sobald wie möglich werden auch diese wieder ausgeliefert werden.

Der erheblich höheren Nachfrage bei Toast und Sandwich steht die Kaufzurückhaltung der Kunden bei unverpackter Ware aus den Backstationen gegenüber. Mögliche Bedenken der Kunden sind hier unbegründet. Das wird aktuell auch von behördlicher Seite bestätigt, da von jeher hohe Anforderungen an die Hygiene und Sauberhaltung beim Verkauf von unverpackter Ware gestellt werden, wodurch der Schutz der Verbraucher hinreichend gewährleistet ist.

Günstig für das Frischegeschäft bei Brot hat sich herausgestellt, dass die Kunden ihre Einkäufe gleichmäßig über die Woche verteilen. Da der Harry-Frischdienst jeden Tag kommt, ist damit gewährleistet, dass wieder für jeden bis in die Abendstunden Brot im Regal vorhanden ist.

Schenefeld 06. April 2020 - Seit Wochen wird Brot über dem Durchschnitt in den Lebensmittelmärkten gekauft. Auf Harry ist Verlass, doch um das zu schaffen, müssen wir unsere Kundinnen und Kunden um Verständnis bitten, wenn manche Sorten fehlen, damit wir insgesamt mehr Brot in die Regale bringen können. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, denn uns ist bewusst, dass man nur ungern von seinem Lieblingsbrot auf ein anderes ausweicht. Deshalb versichern wir, dass dies selbstverständlich nur eine Maßnahme auf Zeit ist! Wir wünschen allen Kundinnen und Kunden, dass sie bei der großen Vielfalt von immer noch rund 40 verschiedenen Rezepturen auch in diesen besonderen Zeiten stets etwas Gutes von Harry im Regal finden.

Schenefeld 20. März 2020 – Die weitreichenden Maßnahmen haben unser tägliches Leben verändert. Die Versorgung mit dem Notwendigen ist jetzt besonders wichtig geworden. Die gute Nachricht: Auf Harry ist Verlass. Bei Harry wird rund um die Uhr frisches Brot gebacken und auf dem schnellsten Weg in die Regale von Super- und Verbrauchermärkten gebracht.

Wir verstehen unsere besondere Verantwortung in dieser Zeit und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zeigen unermüdlichen Einsatz. Mit allen verfügbaren Backkapazitäten wird in unseren zehn Großbäckereien - auch mit Sonderschichten - auf die erhöhte Nachfrage reagiert. Für diesen engagierten Einsatz der gesamten Harry-Mannschaft und die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern im Lebensmittelhandel spricht die Unternehmensführung ausdrücklich ihren Dank aus.

„Unter den Rahmenbedingungen, die wir selbst in der Hand haben, ist die Produktion und der Lieferservice derzeit gesichert“, äußert sich die Geschäftsführung zur aktuellen Lage. „Wenn also ein Brotregal mal leer sein sollte, ist für Nachschub am nächsten Tag gesorgt.“

Die aktuelle Lage wird täglich durch ein Harry-Strategieteam auf höchster Ebene bewertet und entsprechende Maßnahmen für das Unternehmen eingeleitet. Die Gesundheit der Mitarbeiter hat dabei die oberste  Priorität. Durch klare Regeln in der Hygiene und zur Kontaktminimierung zu Kollegen und Mitmenschen wird diese gewährleistet. Für Anpassungen im Sortiment und geänderte Anlieferzeiten in den Geschäften bitten wir unsere Kunden um Verständnis. Die Rohstoffversorgung hat das Unternehmen ständig im Blick, die zum aktuellen Zeitpunkt aus dem regionalen Markt funktioniert. Das Unternehmen und die gesamte Mannschaft sind sich ihrer Verantwortung bewusst.
Auf Harry ist Verlass.

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung:
Harry-Brot GmbH, Karina Alikhan, Kiebitzweg 15-19, 22869 Schenefeld
Tel: 040-380 780-10364, Fax: 040-380 780-10864
E-Mail: karina.alikhan@harry.de, Internet: www.harry-brot.de