Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Es darf auch was dazwischen sein

Gebackenes Äpfel-Sandwich mit Müsli-Crumble, Rosinen und Zimtmandeln

Rezept für ca. 4 Personen

400 g säuerliche Äpfel, z.B.: Boskop, ersatzweise fertiges stückiges Apfelkompott
20 ml Zitronensaft
60 g Mandelstifte
20 ml Honig oder Ahornsirup
5 g Butter
1 Messerspitze Zimtpulver
8 Scheiben Sandwichbrot SAMMY´S SUPER SANDWICH "Super Power" von HARRY
120 g Frischkäse
50 g Knusper-Müsli

Rezept für ca. 4 Personen
  • Äpfel schälen, zentimetergroß würfeln und mit Zitronensaft sowie Rosinen in einem Topf zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten dünsten.
  • Währenddessen Mandeln mit Honig und Butter in einer kleinen Pfanne karamellisieren, dann auf Backpapier geben, mit Zimt bestreuen und auskühlen lassen.
  • Vier Sandwichbrot-Scheiben mit Frischkäse bestreichen. Die anderen vier Scheiben erst mit Apfelkompott bestreichen, dann mit Zimtmandeln sowie Knusper-Müsli bestreuen – dabei einen zentimeterbreiten Rand frei lassen.
  • Mit den Frischkäse-Scheiben abdecken, dann eine Minute im Sandwich-Toaster garen und warm, aber nicht zu heiß servieren.
Tipps für die Zubereitung

Für denjenigen, der sich ein Knusper-Müsli selbst herstellen möchte, hier ein Rezept:

ZUTATEN:
40 ml neutrales Öl
125 g Honig
300 g kernige Haferflocken oder Basis-Müsli-Mischung
je 30 g Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne, gehackte Haselnusskerne
½ TL Zimtpulver

ZUBEREITUNG:

  • Backofen auf 160°C (150°C Umluft) vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.
  • Öl sowie Honig erhitzen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen, dann auf dem Blech ausbreiten und im Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten goldbraun backen, dabei alle 5 Minuten das Müsli umwälzen.
  • Anschließend komplett abkühlen lassen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.