Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Es darf auch was dazwischen sein

Gegrilltes Sandwich mit Teriyaki-Chicken

Rezept für ca. 4 Personen

Fleisch:
20 g frischer Ingwer
2 frische Knoblauchzehen
120 g Zwiebeln
6 Hähnchenkeulen, ohne Haut und Knochen
15 ml Erdnussöl
Salz
80 g Honig
40 ml Reiswein
120 ml Sojasauce

ansonsten:
1 kleine rote Chili
½ Bund Koriander
2 reife Avocados, vorzugsweise die Sorte „Hass“
ca. 40 ml Limettensaft
4 Lauchzwiebeln
2 Beete Sprossen nach Wahl, z.B.: Erbsensprossen
4 Blätter Radicchio
8 Scheiben Sandwichbrot SAMMY´S SUPER SANDWICH "Super Soft" von HARRY

Rezept für ca. 4 Personen
  • Backofen auf 150°C (140°C Umluft) vorheizen.
  • Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch sowie Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
  • Fleisch in einer Pfanne in Erdnussöl anbraten, dann salzen und aus der Pfanne nehmen.
  • Knoblauch sowie Zwiebeln in die Pfanne geben und mit wenig Farbe andünsten, dann Honig, Reiswein, Sojasauce sowie Ingwer dazugeben und aufkochen.
  • Fleisch in den Sud legen und eine Stunde zugedeckt im Ofen auf der mittleren Schiene garen.
  • Später herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann das Fleisch in Fasern zerteilen.
  • Sud durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren, sämig einkochen, dann mit den Fleischfasern vermengen und mit Salz abschmecken.
  • Währenddessen Chili halbieren, entkernen und fein schneiden. Koriander von den Zweigen streifen und fein schneiden.
  • Avocados von Schale und Kernen befreien: eine Avocado in Scheiben schneiden, dann mit etwa 20 ml Limettensaft beträufeln und leicht salzen. Die zweite Avocado mit Limettensaft, Chili sowie Koriander pürieren und danach mit Salz abschmecken.
  • Lauchzwiebeln putzen und fein schneiden. Sprossen von den Beeten schneiden. Radicchio waschen und trocken schleudern.
  • Sandwichbrot toasten und jede Scheibe mit Avocadocrème bestreichen, dann mit Teriyaki Chicken, Avocadoscheiben, Lauchzwiebeln, Sprossen und Radicchio vier Sandwiches bauen.