Wir wollen nicht auf der Titelseite stehen.

Lieber liegen wir auf Ihrem Teller

22.07.2014

Die Herkunft unserer Produkte

Wir backen unsere Brötchen in unseren neun Produktionsstandorten in Deutschland.

Auf Grund von Pressemitteilungen werden wir vermehrt auf die Herkunft unserer Produkte und Zutaten angesprochen. Dort heißt es, dass Brötchenteiglinge in großer Stückzahl aus China importiert würden. Eine Recherche unseres Verbandes Deutscher Großbäckereien e.V. hat ergeben, dass weder nachgewiesen werden konnte, dass es sich bei der in der Presse dargestellten statistischen Zahl tatsächlich um Brötchenteiglinge in dieser großen Menge handelt, noch wo diese auf dem deutschen Markt verkauft würden. Die veröffentlichten Stellungnahmen finden Sie hier:

Chinesische Teiglinge wiederbelebt - Verband Großbäcker e.V. 18.07.2014
Teiglinge aus China - Verband Großbäcker e.V.18.10.2012 

Die Produkte der Harry-Bäcker werden in unseren neun Produktionsstätten in Deutschland gebacken. Diese befinden sich in Schenefeld/Hamburg, Hannover, Ratingen, Berlin, Wiedemar/Leipzig, Schneverdingen, Soltau, Troisdorf und Magdeburg. Für die Herstellung verwenden wir Getreide, das hauptsächlich im nähren Umkreis der Produktionsstätten angebaut und vermahlen wurde.
Die Harry-Bäcker legen bei all ihren Produkten größten Wert auf beste Qualität. Diese fängt bereits bei den Rohstoffen an. Alle Zutaten der Harry-Produkte werden strengen, laufenden Qualitätskontrollen unterzogen. Dies garantiert nur die Verwendung einwandfreier Rohstoffe.

22.07.2014

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung:
Harry-Brot GmbH
Karina Alikhan
Kiebitzweg 15-19
22869 Schenefeld

Tel: 040-380 780-10364
Fax: 040-380 780-10864
E-Mail: karina.alikhan[at]harry.de
Internet: www.harry-brot.de