Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Es darf auch was dazwischen sein

Soft Bröd-Crème-Törtchen mit Vanillepudding und Beerenobst

Rezept für 8 Törtchen

1/2 Paket Vanille-Puddingpulver
225 ml Milch
20 g Zucker
60 g Schokoladen-Glasur Zartbitter oder Vollmilch
8 Scheiben Soft Bröd von HARRY
400 g gemischte Beeren (z.B. Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
Tortenguß oder Puderzucker
ggf. geröstete Mandelblättchen

Rezept für 8 Törtchen
  • Für den Pudding Puddingpulver mit etwas Milch glattrühren
  • Restliche Milch mit Zucker aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren und alles zusammen nochmals kurz aufkochen
  • In eine Schüssel umfüllen, direkt mit Klarsichtfolie abdecken und komplett abkühlen lassen
  • Schokoladenglasur in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen
  • Soft Bröd rund ausstechen, Reste zum Beispiel für Rumkugeln verwenden (siehe Rezept) und die Oberfläche mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen
  • Mit je einem Esslöffel Vanillepudding belegen (restliche Vanillepudding anderweitig verwenden), Beeren verlesen und auf der Crème dekorieren
  • Nach Wunsch mit Tortenguß überziehen, mit Puderzucker bestäuben und/oder mit Mandelblättchen bestreuen