Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Es darf auch was dazwischen sein

Greek Burger

Rezept für 4 Personen

Mayonnaise:

1 Limette, unbehandelt, gewaschen
½ Bund Pfefferminze, fein geschnitten
4 EL Mayonnaise, bestenfalls selbst gemacht

Belag:

16 getrocknete Tomatenhälften in Öl eingelegt
schwarzer Pfeffer
insgesamt 25ml Olivenöl
8 Scheiben Fenchelsalami, dünn geschnitten
20 g Pinienkerne, geröstet und gehackt
60 g Schafskäse, zerbröselt
500 g Lammhack
4 Hamburger Brötchen von HARRY
40 g Rauke, gewaschen

Rezept für 4 Personen

Tomaten auf Küchenkrepp abtropfen lassen und pfeffern

Für die Mayonnaise:

  • Limettenschale fein reiben und Saft auspressen. Mayonnaise mit Pfefferminze sowie Limettenschale verrühren, dann mit Salz sowie Limettensaft abschmecken.
  • Fenchelsalami  in 5ml Olivenöl von beiden Seiten kurz braten oder ganz kurz auf den Grill legen
  • Pinienkerne und Schafskäse mit dem Hackfleisch vermengen.
  • Masse zu vier Patties formen, auf dem Grill nach gewünschtem Gargrad zubereiten, danach salzen und pfeffern.
  • Brötchen auf den Schnittflächen mit dem restlichen Olivenöl bestreichen, kurz auf dem Grill goldbraun backen und etwas salzen.
  • Anschließend mit Patties, Fenchelsalami, getrockneten Tomaten, Mayonnaise und Rauke auf den Brötchen anrichten.
Tipps für die Zubereitung

Getrocknete Tomaten selbst gemacht:

Zutaten

8 kleine Strauchtomaten
Salz und schwarzer Pfeffer
2 TL Orangenschale
10 ml Olivenöl

 Zubereitung

  • Backofen auf 100°C (90°C Umluft) vorheizen und ein kleines Blech mit Backpapier belegen
  • Tomaten mit der Schnittfläche nach oben auf das vorbereitete Blech platzieren, dann salzen, pfeffern und mit Orangenschale sowie 10 ml Olivenöl beträufeln
  • Etwa 3 Stunden im Ofen trocknen, dabei Ofentür einen kleinen Spalt offen lassen